Türkei - das Klima


Ein einheitliches Klima für die Türkei lässt sich nicht beschreiben, da aufgrund der riesigen Fläche der Türkei, viele unterschiedliche Klimazonen vorherrschen. Für den Tourismus ist aber in erster Linie das Wetter an den Küsten des Schwarzen Meer und des Mittelmeer von Interesse. In diesen Gebieten herrscht fast während des gesamten Jahres eines angenehmes Klima, welches sich hervorragend für einen Sommer- und Badeurlaub eignet. So kann das Türkei Klima in diesen Regionen, in drei unterschiedliche Perioden, während des gesamten Jahres unterschieden werden. Die verschiedenen Klimaverläufe können Sie der jeweiligen Klima-Tabelle zur Türkei entnehmen, die wir zu einigen Städten zur Verfügung stellen.


Der Frühling und der Herbst zeichnen sich durch angenehme Temperaturen und eignen sich daher vor allem für Reisende, die gerne viele Aktivitäten während ihres Urlaubs ausüben, da die Tageshöchsttemperaturen nicht die maximalen Werte erreichen, wie es in den Sommermonaten der Fall ist.
Klimadiagramm Istanbul

Bitte auf das Bild klicken um zur Seite mit der
Großansicht des Klimadiagrammes zu gelangen

Der Sommer an den türkischen Küsten ist vor allem von viel Sonne kaum Regen und Wolken am Himmel geprägt. Reisende sollten bei diesen klimatischen Verhältnisse unbedingt darauf achten, einen entsprechenden Sonnenschutz für die Haut zu nutzen, vor allem hellhäutige Menschen sollten einen hohen Sonnenschutzfaktor wählen und in regelmäßigen Abständen eine Pause vom Sonnenbad nehmen. Viele Aktivitäten verschieben sich aufgrund der hohen Temperaturen im türkischen Sommer, in die frühen Morgenstunden und bis hinein in den späten Abend und die Nacht. Besonders das Klima im Herbst ist noch bestens für einen Urlaub mit viel Sonne und Badespaß im Mittelmeer geeignet, zusätzlich sprechen die günstigen Preise und die fast menschenleeren Abschnitte für diese Reisezeit.

Das Klima im Winter ist vor allem durch recht angenehme Temperaturen gekennzeichnet und stellt einen tollen Kontrast zu den klimatischen Verhältnissen in Mitteleuropa dar. Daher nutzen viele Rentner und Langzeiturlauber, die Türkei im Winter als zeitweiligen Wohnort, aufgrund der niedrigen Kosten für Wohnen und Leben, bietet sich fast für jeden eine passende Wohnlösung an. Sollte ein Urlaub in anderen türkischen Regionen oder dem türkischen Inland geplant sein, empfiehlt es sich eine Wetterrecherche über das Internet zu wählen. Oftmals lassen sich über die großen Wetterportale langfristige Wetterdaten abrufen und die klimatischen Verhältnisse der letzten Jahre vergleichen.